Sondelpower Gold-Rallye 10 Schatzsuchertreffen am 11-09-2021

Sondelpower – Gold – Rallye 10 X Schatzsuchertreffen 11.09.2021:

Beim Geschicklichkeitsspiel mit dem Metalldetektor gibt es insgesamt 30 Sachpreise zu ersondeln. Wie z.B:   und einige weitere Dinge wie z.B Schatzsucher Ausrüstung. Gesponsert von  und sondelpowershop.de. 

 

Zusätzlich zu den auf dem Acker verborgenen Sondelpower-Gewinncoins wird auch 1. echte Goldmünze, sowie historische Silbermünzen und Artefakte vergraben.

 

Der Acker befindet sich in Privatbesitz und ist zum Graben von einem Großbauern zur Verfügung gestellt worden.

 

Wer zwischendurch barbarischen Hunger bekommt,- die Grillmeister sind vor Ort und zusätzlich gibt es noch ausreichend Getränke.

Die Tickets bei uns im Vorverkauf kosten 30,00 € je Person, an der Tageskasse kostet das Ticket 35,00 €. Teilnehmer die nur zuschauen oder mitlaufen zum graben, können kostenlos mit auf den Acker gehen. Nur Diejenigen die einen Metalldetektor nutzen und offiziell teilnehmen zahlen einmalig den Betrag. 

 

Besitzt Du noch keinen Metalldetektor? Dann wird dir gegen einen Aufpreis von 20€ ein Leihgerät für die Rallye zur Verfügung gestellt.

 

Interesse geweckt? Dann einfach anmelden im Shop, bei Facebook oder am selben Tag beim Veranstaltungsort. Neuer Treffpunkt siehe oben. Dauer der Veranstaltung ca 6 Stunden (10:00-16:00 Uhr).

 

Wer danach noch barbarischen hunger hat, der geht mit zum Sondelpowerhof. Dort gibt es nochmals super Essen und das beste Bier und Weine der Pfalz.

Ich freue mich auf alle Schatzsucher und am Neueinstieg in dieses Hobby Interessierten. Gerne möchte Ich mit euch einen gelungenen Tag,  im fairen Wettstreit um die ausgelobten Preise, beim Fachsimpeln und in geselliger Runde verbringen.

 

Viele Grüße und barbarisch gute Funde wünscht euch Sondelpower-Benny!

 

Jetzt Tickets sichern >>> https://sondelpowershop.de/shop/sondelpower-gold-rallye-10-x-schatzsuchertreffen-11-09-2021/

 
 
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.