shop2.sondelpowershop.de

Garrett MT 5500 Durchgangsdetektor / Torrahmen

5.865,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

mehrdimensionale Detektion zeigt, auf welcher Seite das Objekt erfasst wurde

Beschreibung

Der Garrett MT 5500 Durchgangsdetektor bietet eine maximale Durchgangsleistung durch mehrdimensionale Abtastung. Mehrdimensionale Detektion sorgt für ein Minimum an Fehlalarmen und einem hohen Personendurchsatz. Abgerundert wird der Garrett MT 5500 durch sein robustes und leichtes Design, für einen einfachen und schnellen Zusammenbau. Durch die computergestützten Zugriffscodes ist er manipulationssicher durch Fremdeinwirkung.

Besondere Eigenschaften:

-mehrdimensionale Detektion zeigt, auf welcher Seite das Objekt erfasst wurde
-gleichmäßige Abtastfelder eliminieren „Hot Spots“
-20 Standard Programme für flexbile Anwendungen (Flughäfen, Justizvollzugsanstalten, Arenen, etc.
-manipulationssicher durch computergestützte Zugriffscodes
-drei Empfindlichkeitsstufen
-Mehrfach-Spulenschaltung zur Reduzierung von Fehlalarmen
-einfacher Zusammenbau durch eine Person
-akustische und visuelle Alarmanzeige
-eingebauter Durchgangszähler
-erfüllt die IP5 Standards, Schutz gegen Stahlwasser, Staub und Berührung

Sicherheitsstandards:

CE, FCC, CSA, IEC (CB Certification), ICNIRP, IEEE

Technische Eigenschaften:

-Betriebstemperatur: – 20°C bis + 70°C – Luftfeuchte: bis 95% nicht kondensierend
-Spannungsversorgung: Vollautomatisch 100 bis 240 V/AC, 50 oder 60 Hz, 55 Watt; keine Umverdrahtung, kein Schalten, keine Einstellung
-Wetterfestigkeit/Schutzgrad: Erfüllt IP 55 und IEC 529.
-Interferenzabschirmung: 100% Faradaysche Sensorspulenabschirmung: Hochfrequenzeinstrahlungsreduziert durch Abschirmungsgehäuse. Eingebauter “Garrett Schaltkreis” zur Störspannungsunterdrückung und zur Unterdrückung der Horizontalablenkfrequenz eines Röntgenmonitors. Physikalische Interferenzminimierung durch das Spulendesign und die Schaltung.
-Durchgangszähler: Eingebaut und rücksetzbar mit fortlaufender Anzeige, einfach abrufbar auf der LCD-Anzeige.
-Synchronisation: Mehrfachfrequenzen erlauben den gleichzeitigen Betrieb von mehreren Durchgangsdetektoren in näherer Umgebung.
-Alarm-Anzeige: “Ready”-Leuchte: Die grüne Leuchte zeigt die Betriebsbereitschaft des Gerätes an; “ALARM”-Leuchten und akustischer Alarm mit veränderlichen Tonhöhen werden aktiviert, sobald ein Metallobjekt an einer Person detektiert wird. Die rechte oder linke “ALARM”-Leuchte neben dem Display in Verbindung mit den unterschiedlichen Tonhöhen zeigt deutlich den Ort des Objekts an. LED Leuchtbalken zeigen die Stärke des Alarmsignals an.
-Manipulationssicher: Alle Einstellungen werden durch einen Tastenschlüssel und auf zwei Ebenen mit Passwörtern gegen unbefugte Benutzung gesichert.
-Infrarot-Sensor: Verbessert die Analyse des Abtastsignals. Erhöht den Durchsatz, hilft “falschen Alarm” zu vermeiden. Ermöglicht genaue Verkehrs-Durchgangs-Zählung.
-Externe Steuerausgänge: Der MT 5500 ist mit einem Relais ausgestattet, das externe Alarme, wie Schließvorrichtungen, Videorecorder usw., schalten kann. Verschiedene Schaltkombinationen zur Steuerung von Kleinspannungen AC und DC stehen zur Verfügung.
-Ampellichter: International verständliche Ampelsymbole.
-Aufbau: Kratzfeste und stabile Kunststoffelemente mit elastischen Abschlußstücken und sehr robuste Aluminiumquerverbindungen.

Hinweis:

Um eine schnellst- und kostengünstigste Belieferung des Kunden zu ermöglichen, behalten wir uns auch die Stückelung in mehrere Sendungen vor. Diese können auch zeitversetzt bei ihnen eintreffen.

Produktvideo:

 

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

*

Spam Schutz, bitte löse folgende Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.